Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

ROLLER-TOURING

WELTREISE AUF LML-ROLLER STAR 200 4T


Text: Redaktion
Fotos: D. Vacher/KSR Group/M. Bernleitner
 

GLOBALES ROLLEN

Die erste Weltumrundung auf einem LML-Scooter nahm im niederösterreichischen Tulln ihren Ausgang


001 LML Weltreise Vacher

Nach Tulln, Mautern bei Krems und dem schönen
Erlauftal ein kleiner Zwischenstopp in Graz




Von der bike-austria 2014 in Tulln, wo er von der Kremser KSR Group eine LML Star 200 4T übernahm (eines der Fotos zeigt ihn beim Besuch am „motomobil“-Messestand), brach der Franzose Didier Vacher zu einer ehrgeizigen zweijährigen Roller-Reise auf, in deren Verlauf er alle Länder der Erde besuchen will. Das ökologische Ziel des Abenteurers: genügend Spenden für eine Neubepflanzung des Canal du Midi zu sammeln – die 42.000 Platanen entlang des Kanals drohen aufgrund eines Pilzbefalls innerhalb der nächsten 15 bis 20 Jahre abzusterben.

Mit der Bitte um Segnung von oben besuchte Didier zu Beginn der Reise Clemens M. Reischl, den Stadtpfarrer von Mautern an der Donau. Die Technik der in Indien gebauten LML-Blechschaltroller im Klassik-Stil gilt als zuverlässig und leicht zu warten, der 200-Kubik-Motor bietet  ausreichend Fahrleistung für die lange Distanz. Bis jetzt gab es bereits spektakuläre Touren, doch an eine Erdumquerung wagte sich noch kein LML-Fahrer. Klappt das Projekt, wäre es die erste Weltumrundung auf einer LML. Regelmäßige Infos gibt’s auf www.lml-scooter.eu/weltreise


 
002 LML Weltreise Vacher
Fahrzeugsegnung in Mautern an der Donau
durch Pater Clemens M. Reischl
003 LML Weltreise Vacher
Didier Vacher am „motomobil“-Messestand
auf der bike-austria 2014 in Tulln
 
004 LML Weltreise Vacher
LML-Schickeria: Didier Vacher, Rollerkabinett Philipp
Skrbensky, KSR-Group-Manager Stephan Schmatz
005 LML Weltreise Vacher
Zu Besuch bei Zweiradtechnik
Fragner in Mautern
 
006 LML Weltreise Vacher
Schon bald wird’s kühl:
Schnee-Episode in Osttirol
007 LML Weltreise Vacher
Mitte Mai 2014 ist Didier Vacher auf dem
Weg von der Schweiz nach Frankreich
 


.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP