Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

 
ROLLER-TOURING

DIE VESPA WORLD DAYS 2012 IN LONDON


Text: Redaktion
Fotos: Piaggio

WHAT A BEAUTIFUL SCOOTER

Dreitausend Vespa-Enthusiasten stürmten Mitte Juni die Londoner City und feierten die italienische Legende


001_VespaWorldDays2012London_kl

Die weitestgereisten Teilnehmer kamen sogar von fernem Kontinent, nämlich aus Kanada und aus Argentinien. Für die Anreise wurden vom Veranstalter bei Piaggio-Händlern in 25 Ländern 1752 Checkpoints installiert, wovon möglichst viele angefahren werden sollten – diese Trophäe holte sich ein Club aus Sirmione/Gardasee, dessen Mitglieder nach 1610 Reisekilometer London erreichten. Insgesamt 780 Vespaclubs aus aller Welt waren beim Treffen in London vertreten und repräsentierten ihre insgesamt 40.000 Mitglieder.

Das O2 Ausstellungszentrum in Greenwich wurde für vier Tage zur Vespa Village und zum Zentrum der Festivitäten, die am Abschlussabend im großen Gala Dinner mit 2000 Teilnehmern den Höhepunkt fanden. Eine hervorragende Gelegenheit, gleichzeitig den 60. Geburtstag des ersten englischen Vespaclubs zu feiern – in Italien starteten die vielfältigen Clubaktivitäten praktisch bereits mit dem Auftauchen der ersten Vespa im Jahr 1946.

Teilnehmer-Blogs über London 2012 können auf www.vespaworlddays.com nachgelesen werden. Die Vespa World Days 2013 finden im belgischen Hasselt statt, alles darüber auf www.vespaworlddays2013.com

003_VespaWorldDays2012London_kl
002_VespaWorldDays2012London_kl
004_VespaWorldDays2012London_kl
005_VespaWorldDays2012London_kl
.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP