Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner



ROUTENPLANER

VESPA WORLD DAYS 2010 IN FATIMA


Text: Redaktion
Fotos: Piaggio

WALLFAHRER

Vespa-Glück ist zeitlos: Der jüngste Teilnehmer war sechs, der älteste 78 Jahre alt


001_VespaFatima_kl

Nach San Marino (2007), Cefalù (2008) und Zell am See (2009) war nun Fatima die Pilgerstätte. 183 Vespa-Clubs aus 14 Ländern hatten sich angesagt, am Ende fanden über 6000 Teilnehmer den langen Weg nach Portugal. Höhepunkt wie immer die große Vespa-Parade, bei der tausende Roller eine Prozession über die 105 Kilometer lange Runde abhielten.

Highlight natürlich auch die beliebte Akrobatikshow, bei der fünf trainierte Vespisten auf einer betagten Vintage-Vespa die unglaublichsten Kunststücke ablieferten – eine Hommage an die furchtlosen Piaggio-Testfahrer der 1950er- und 1960er-Jahre, die mit Sprüngen und Freestyle-Tricks die Leistungsfähigkeit der Pontedera-Roller demonstrierten. Und natürlich Party, Musik und gemeinsame Aktivitäten; www.vespaworlddays2010.com

Im Jahr 2011 finden die Vespa World Days von 19. bis 22. Mai in Gjovik (Nähe Oslo), Norwegen, statt; www.vespaworlddays2011.no

002_VespaFatima_kl
Baudenkmäler und
technische Denkmäler
004_VespaFatima_kl
Der Vespa-Beitrag zum
Thema Leibeserziehung

Diesen Bericht als E-Paper downloaden pdf




FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP