Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Roller

001 HondaSH150i th

AUSPROBIERT: HONDA SH150i eSP

STARKE ALTERNATIVE?

Wenn man nicht aus jugendlichen oder aus Gründen der Führerscheinklasse B 111 am Achtelliter-Hubraum klebt, dann kann die Entscheidung zu einem Stamperl mehr sehr verlockend sein

Um mehr oder weniger geringen Aufpreis bekommt man bei manchen Rollermodellen (zum Beispiel Honda SHi oder Yamaha Xenter) auch eine – aus italienischer Gesetzgebung hervorgegangene – 150-Kubik-Variante. Das sind immerhin 20 Prozent mehr Hubraum und auch mindestens aliquot höhere Leistungs- und Drehmomentwerte. Der Honda SH150i leistet 11 kW (15 PS) und stemmt 14 Newtonmeter. Das sollte man doch gut gebrauchen können …


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: HONDA SH150i eSP – ROLLER-TEST

   
022 Vespa BellezzaVerde th

VESPA-CUSTOMIZING: GTS 300 „BELLEZZA VERDE“

GREEN POWER

Die Vespa-Schönheit ist Traumscooter und gleichzeitig der blechgewordene Alptraum jedes Sportmotorradfahrers

Dreht man beim Wegfahren entschlossen am Gasgriff, soll man aufpassen, dass man nicht versehentlich ein bisschen zu weit hinten auf der edlen Custom-Sitzbank des in Wien arbeitenden Kärntner Sattlermeisters und Möbeldesigners Harald Krassnig – auch unter „Ledernardo“ bekannt – Platz genommen hat. Das 12-Zoll-Vorderrad wird hübsch leicht. Bei entsprechender Gewichtsverteilung ist die GTS 300 jederzeit für ein unbeabsichtigtes Kraftwheelie gut. Das Zeug marschiert wirklich. Die „Bellezza Verde“ sieht nicht nur nobel aus, sondern ist …


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: VESPA-TUNING GTS 300 „BELLEZZA VERDE“ – ROLLER-TUNING

   
006 SchachnerDT800 th

E-ROLLER-TEST: SCHACHNER DT800

KLEIN.KRAFT.WERK.

Mit einer cleveren Idee und einem Minimum an Motor können erstaunliche Fahrleistungen ans Tageslicht gefördert werden

Die Vorstellung des innovativen Zweigangautomatik-Elektrorollers Schachner DT800 in Folge 011 und auf www.motomobil.at löste sofort eine eifrige Diskussion im deutschen Elektroroller-Forum.de über die Glaubhaftigkeit der Herstellerangaben des niederösterreichischen Elektro-Pioniers aus: 30 Prozent Steigfähigkeit aus einem kleinen, etwas mehr als faustgroßem Motörchen mit nur 0,8 kW Leistung, also gerade einmal 1,1 PS? Und 60 Kilometer Reichweite ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: ELEKTROROLLER-TEST SCHACHNER DT800

   
003 SuzukiBurgman650 th

ROLLER-DAUERTEST: SUZUKI BURGMAN 650 (KILOMETERSTAND: 5884)

RUCK ZUCK ZAGREB & ZURÜCK

Der Sommer ist noch gar nicht richtig da und ist schon wieder aus. Aber der neue Burgman hat die ersten Lorbeeren eingefahren

Der erste positive Fahreindruck der neuen Generation des großen Suzuki Burgman kann nachgelesen werden in „motomobil“ Folge 012 oder auf der„motomobil“-Webseite. Doch natürlich ist der Burgman 650 nicht zum Herumdümpeln im Alpenvorland gemacht, sondern für die große Reise. Ein schwieriges Unterfangen im wettermäßig verhunzten Frühling 2013. Um die Tourentauglichkeit der L3-Generation überhaupt einmal erfassen zu können, wird ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: SUZUKI BURGMAN 650 DAUERTEST – LANGSTRECKENTEST

   
 
004 YamahaX-Max400 th

ROLLER-TEST : YAMAHA X-MAX 400

SCHNELLER GEHT IMMER

Der charmante Verführer zum sportlichen Rollerleben kombiniert bewährte Elemente und schließt die Lücke zum teuren T-Max

Die erfolgreichen Max-Sportroller von Yamaha hatten bislang eine Lücke aufzuweisen. Unten dienten die X-Max 125 und 250 als Einstiegsdrogen, oben regierte der famose T-Max 530 als Kaiser Max die Riege der Superscooter. Und dazwischen? Herrschte weithin Leere. Logisch also, dass Yamaha mit dem neuen X-Max 400 nun ein Bindeglied einfügt und damit eine flotte Baureihe komplettiert. Aber wie so oft, wenn sich Überraschungen aus den Gesetzen der Logik heraus verbieten, steht man überrumpelt da und fragt sich ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: YAMAHA X-MAX 400 TEST – DIE SPORTLICHE ROLLER-MITTELKLASSE

   

008_I_th

INTERVIEW: VESPA-946-DESIGNER MIRKO ZOCCO SPRICHT

ÜBER SCHALLDÄMPFER, GEPÄCK UND DIE ESSENZ DER VESPA

„DAS TOR ZUR VESPA-ZUKUNFT!“

Im November 2011 erblickt der Edelscooter als Stylingstudie namens Vespa 46 auf der Mailänder EICMA erstmals das Licht der Öffentlichkeit. Piaggio lässt einen gigantischen Designluftballon mit vorerst ungewissem Ausgang steigen, der sofort die Begehrlichkeit weckt. Der genaue Fahrplan wird zwar mehrmals korrigiert, jedenfalls geht die 946er nur eineinhalb Jahres später in Produktion. Wir treffen Mirko Zocco im Piaggio-Werk in Pontedera bei Pisa ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: INTERVIEW MIT VESPA 946 DESIGNER MIRKO ZOCCO

   
006_SuzukiBurgman650_th

ROLLER-TEST: SUZUKI AN 650 BURGMAN L3 ABS EXECUTIVE

FULL DRESSER

Des Burgmans neue Kleider – und auch seine innere Verjüngung. Der Luxus ist hier fast schon Selbstverständlichkeit

Wenn Suzuki ein neues Modell des in seiner mehr als zehnjährigen Bauzeit kaum veränderten Burgman 650 auf die Straßen schickt, so ist das für die Maxiroller-Szene eindeutig ein Großereignis. Im wahrsten Sinn des Wortes, mit 277 Kilo vollgetankt. Es hat sich viel getan, es gibt mittlerweile viel Auswahl: Mit der Ankunft von Honda SW-T600, dem Kymco 700 und der vielbeachteten (und auch -gekauften) BMW C-Serie ist das Angebot an Reiserollern ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: SUZUKI BURGMAN 650 TEST

   
006_HondaNSS300Forza_th

ROLLER-TEST: HONDA NSS300 FORZA ABS

MITTEL, ABER NICHT MÄSSIG

Großer Stauraum auf kleinen Rädern: Erste Ausfahrt mit dem stylischen Mittelklasse-Scooter

Der Mittelweg lässt sich kopfschüttelnd als Kompromiss abtun oder wohlmeinend zur ausgewogenen Geisteshaltung erheben. In Sachen Roller neigen wir zunehmend zum Vergolden der Mitte. Wer nicht aus Führerscheinzwängen beim 125er feststeckt, wird ein wenig Mehrleistung schnell zu schätzen lernen. Gleich aus dem Vollen muss man aber auch nicht schöpfen: Da handelt man sich rasch unnötigen Ballast, behäbiges Fahrverhalten und ein Loch im Bankkonto ein. Uns zieht’s also zur Mitte. Dass man hier nicht nur uns, sondern auch viele andere muntere Rollerfahrer abholen kann ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: HONDA NSS300 FORZA – TEST – ROLLER-MITTELKLASSE

   
036_LMLStar125Automatica_th

ROLLER-TEST: LML STAR 125 4T AUTOMATICA

TURBANPOWER RELOADED

Hier ist das neueste und bislang erstaunlichste Resultat der italienisch-indischen Freundschaft

Nach einiger Zeit der Ankündigung – und der Vorfreude der Fans dieses Konzeptes – ist das Viertakt-Automatikmodell von LML seit heuer im Handel. Traditioneller Blechroller, aber mit Variomatik statt Handschaltung und mit Viertakt- statt Zweitaktmotor. Ist das der behutsam modernisierte Klassiker, der eigentlich aus Pontedera von Piaggio kommen könnte und nicht zuerst vom ehemaligen indischen Lizenznehmer LML (Lohia Machinery Ltd.)? Seit Anfang 2013 gibt es mit der Kremser KSR Group auch einen neuen österreichischen LML-Importeur mit …


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: LML AUTOMATICA STAR 125 4T – KLASSIK-ROLLER

   
016_Yamaha_X-Max400_th

ROLLER-NEWS: YAMAHA X-MAX 400 KOMMT IM MAI

DER OBER-MAX

Die gehobene Roller-Mittelklasse hat ab sofort einen neuen Premium-Scooter

Bereits zur Kölner Intermot im vorigen Oktober wurde der Yamaha X-Max 400 erwartet, der Platz am Messestand blieb jedoch frei. Jetzt erscheint er mit der Sonne – rechtzeitig zum Schönwetter wurde das obere Ende der X-Max-Baureihe nun vorgestellt, schon ab Mai 2013 ist er zum Österreich-Preis von 5999 Euro auch zum Kaufen. Eine ABS-Version wird dann für 2014 nachgereicht. Mit einer Leistung von 23,2 kW (31,5 PS) bei 7500 Umdrehungen erhebt sich der Yamaha X-Max 400 deutlich über das Leistungsniveau, das man von 250er- und 300er-Scootern üblicherweise gewohnt ist …


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: YAMAHA X-MAX 400

   
035_Aprilia_SR-Max300_th

ROLLER-TEST: APRILIA SR MAX 300

NACHGESCHÄRFT

Aprilias Mittelklasse-Sportroller ist zwar nicht brandneu, bietet aber mehr denn je eines der besten Preis-Leistung-Verhältnisse am Zweiradmarkt

Mit dem 2011 vorgestellten Aprilia SR Max 300 begann Piaggio, die Markenvielfalt im eigenen Haus neu zu organisieren und die sportlichen Roller vermehrt unter dem Dach von Aprilia zu versammeln. Immerhin ist das auch die Konzernmarke, die in der wirklichen Sportwelt die größten Erfolge zu verzeichnen hat. 2012 wurde die eingeschlagene Richtung mit dem imposanten Megascooter Aprilia SRV 850 fortgesetzt. Ein beabsichtigter und durchaus gelungener Imagetransfer. Denn ursprünglich erblickten beide Fahrzeuge ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: APRILIA SR MAX 300

   
003_Vespa_3V_th

VERBRAUCHSKONTROLLE: VESPA LX 125 3V

SPAREFROH, TEIL II

Auch Piaggio hat 2012 einen Öko-Motor auf den Markt gebracht, den man angeblich mit der Pipette betanken kann. Wir haben nachgemessen

Die brandneue Vespa LX 125 mit dem Dreiventilmotor nutzt mit ihren 8,5 kW (11,6 PS) das gesetzliche Leistungslimit keineswegs aus und ist somit sicher kein Straßenfeger, noch dazu wenn ein stattlicher Herr drauf sitzt, also ich. Trotzdem überrascht die Leichtigkeit, mit der der neue Leichtlaufmotor zur Sache geht (Fahrbericht in „motomobil“-Folge 009 und auf www.motomobil.at). Ein echter Fortschritt gegenüber dem Vormodell, das lange nicht so gut beschleunigt. ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: VESPA LX 125 3V ROLLERTEST

   
001__Honda_PCX_2012_th

VERBRAUCHSKONTROLLE: HONDA PCX MIT eSP-MOTOR

SPAREFROH, TEIL I

Wer früher mit einem Hunderter und heute mit dem Zehner tankt, vermeidet die Wut an der Tankstelle. Erlebnisbericht aus der Roller-Praxis

Schon die seit 2010 verkaufte erste Generation des PCX hatte die bestens funktionierende Start-Stopp-Automatik und war ein kleines Verbrauchswunder. Seit Mitte 2012 gibt es den PCX mit dem reibungsarmen eSP-Motor („enhanced Smart Power“), das neue Modell ist lediglich an den Buchstaben an der Hinterradschwinge erkennbar. Im Innenleben von Motor und Variomatik wurde kräftig umgerührt, Honda haut mit den Verbrauchswerten kräftig auf den Tisch ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: HONDA PCX 125 eSP ROLLERTEST

   
007_Piaggio_X10_500_th

ROLLER-TEST: PIAGGIO X10 500 ABS/ASR – GRAN TURISMO ZUM FAIREN PREIS

SPORTSOFA

… und gib uns bitte unseren täglichen Luxus

Nur wenige Monate nach dem Verkaufsstart des X10 350 bringt Piaggio jetzt auch den X10 500 ins immer dichter werdende Getümmel der reisetauglichen Maxiroller. Während der 350er (Fahrbericht in „motomobil“ Folge 008) mit dem ganz neuen kraftvollen Spritspar-Motor ausgestattet ist und zum schlanken Einführungspreis von 5999 Euro bei den Händlern steht, kostet die – nahezu identisch ausgestattete – Halbliterversion 7999 Euro und besitzt den Einzylinder-Viertakter, der bereits auf den erstmals im Jahr 2001 …


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: PIAGGIO X10 500 TEST – REISEROLLER – FAHRBERICHT

   
014_HondaNSS300Forza_th

ROLLER-NEWS: HONDA NSS300 FORZA Ab JUNI 2013

VORWÄRTS!

Schlichte Eleganz, ein muskulöser Antrieb, für Stadt, Land und Spaß auf Rollerrädern

Es war ohnehin schon die längste Zeit verwunderlich, dass der feine und kräftige 300er-Motor aus dem SHi nicht auch in anderen Honda-Rollern aufgetaucht ist. Ein HRC- oder Repsol-Sport-SHi wäre wünschenswert gewesen, auch ein luxuriöser S-Wing 300 wäre gut denkbar. Jetzt ist der NSS300 Forza da – sein Konzept scheint eine gelungene Verbindung von City, Sport und Touring zu sein, das ist plausibel und wirkt sympathisch. „Forza“ ist außerdem eine sehr aufmunternde Namensgebung. Den Forza 250 X und EX gab es bis jetzt nur in Italien und in Japan. Der wassergekühlte Einzylinder baut …


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: HONDA NSS300 FORZA – ROLLER-NEWS 2013 – EICMA 2012

   
001_SuzukiBurgman650_Mod.2013_th

ROLLER-NEWS: SUZUKI BURGMAN 650 KOMMT 2013 NEU

SUPER-BURGI IST WIEDER DA

Die jüngste L3-Generation des verdienstvollen Luxusrollers erfindet das Genre nicht neu, sondern verfeinert die bewährten Charaktereigenschaften

Dass der große Burgman über elf Jahre hinweg weitgehend unverändert bleiben konnte, ist in der sehr oft nach Sensationen hungrigen Zweiradbranche grundsätzlich ein eher positives Zeichen. Ein Hinweis auf solides technisches und optisches Fundament. Und so ist es auch erklärbar, dass die bisher kräftigste Überarbeitung des denkmalhaften Maxirollers kein neues Fahrzeug hervorbringt, sondern eigentlich ein Facelifting ist, wie es in anderen Zweiradsegmenten bereits nach zwei bis vier Jahren üblich oder notwendig ist …


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: SUZUKI AN 650 BURGMAN L3 – NEUER SUZUKI BURGMAN 650 2013

   

Seite 3 von 8