Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner


NEUE KONZEPTE

BRINGT YAMAHA DEN ELEKTRISCHEN VIERRAD-SCHWENKER?


Text: Redaktion
Fotos: Yamaha Motor Co., Ltd.
 

STEIGENDE SPANNUNG

Kommt hier das ultimative Yamahamobil?


Yamaha TMS MWC-4
 

Nicht erst seit dem Tricity 125 beschäftigt sich Yamaha ernsthaft mit den fahrdynamischen Möglichkeiten von LMW-Vehicles („Leaning Multi-Wheel“). Der nun präsentierte MWC-4 ist vorerst eine Studie (Yamaha sagt „Referenz-Fahrzeug“ dazu), die Lust auf mehr macht. Das Konzept nennt sich „Half-sized Mobility“ und erinnert ein bisschen an den Renault Twizy – durch die Konstruktion als vierrädriger Neiger ergibt sich aber ein gänzlich anderes Fahrgefühl.

Der MWC-4 soll ähnliche Fahrfreude bereiten wie ein Motorrad, jedoch mit wesentlich höherem Komfort. Das Design ist sowohl von Bikes als auch von Yamaha-Musikinstrumenten inspiriert. Der Elektromotor wird von einem Range Extender unterstützt – damit ist das Thema Reichweite auch auf ausgedehnteren Fahrten kein Hinderungsgrund, elektromobil unterwegs zu sein.

Mit dem YPJ-XC stellt Yamaha auch einen Prototyp eines elektrischen Mountainbikes vor, das den allerneuesten PW-X-Mittelmotor aufweist. Weiters drei neue Modelle, die den aktuellen PW-SE-Antrieb besitzen, der wegen seiner Leistung, dem Ansprechverhalten und seiner Reichweite in Europa die besten Kritiken einheimst. In Österreich sind Yamaha-Pedelecs derzeit noch nicht erhältlich.

Yamah E-Mountainbike YPJ-XC
Yamah E-Mountainbike YPJ-XC
Yamaha TMS MWC-4
Yamaha MWC-4
 

Yamaha E-Mountainbike


.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP