Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner


NEUE KONZEPTE

YAMAHA MOTOBOT Ver. 2 UND YAMAHA MOTOROiD


Text: Redaktion
Fotos: Yamaha Motor Co., Ltd.
 

DIE BIKE-MATRIX

Übernehmen intelligente Maschinen die Oberhand? Sind wir nur noch Beifahrer?


Yamaha Motobot 2
 


Arbeitet Yamaha am blechernen Ersatz des neunfachen Grand-Prix-Weltmeisters Valentino Rossi? Auf der 45. Tokyo Motor Show von 27. Oktober bis 5. November 2017 wird die bereits zweite Version einer einspurigen Drohne gezeigt, die den aktuellsten Stand der Robotertechnologie repräsentieren soll.

Das Motorrad selbst weist nur geringfügige Modifikationen im Vergleich zu einem Serienbike auf, während der aufsitzende Cyborg mittlerweile dazu in der Lage ist, auf Rennstrecken Spitzengeschwindigkeiten von plus 200 Stundenkilometern und respektable Rundenzeiten zu erzielen. Der tiefere Sinn des Motobot-Projektes: Yamaha will die komplexen Abläufe beim Lenken eines Motorrads besser verstehen lernen und außerdem durch den Erkenntnis- und Technologiegewinn neue Geschäftsfelder eröffnen.

 


Yamaha Motobot 2
Yamaha Motobot 2
 

Unter dem Motto „Yamaha Future Garage: Resonate the Future“ wird auch der „Motoroid“ vorgestellt – eine extrem futuristische Bike-Studie, die aber durchaus im Rahmen der Plausibilität bleibt. Der Pilot soll besonders harmonisch mit der Maschine verbunden sein, und in der Tat wirkt der Motoroid wie ein Exoskelett, das man sich zum Fahren quasi anzieht. Es erkennt automatisch den Besitzer und durch fortgeschrittene KI soll die Interaktion wie mit einem lebenden Wesen sein.

Die Technik des Motoroids ist natürlich noch ganz geheim: Den mindestens daumendicken Stromkabeln darf man aber entnehmen, dass Yamaha an einen leistungsfähigen Elektro-Nabenmotor im Hinterrad denkt; viel Platz für eine schwerpunktmäßig günstig platzierte Batterie scheint nicht zu sein, daher möchte man gerne an einen Durchbruch in der Akkutechnologie oder an Brennstoffzellenantrieb denken; möglicherweise sind aber auch die sechs „Batteriepatronen“ einzeln entnehmbar und aufladbar; das Vorderrad wird von einer Konstruktion ähnlich einer Hossack-Gabel (Telelever, mit Bremsnickausgleich) geführt; die Funktionsweise des Gouvernals bleibt im Verborgenen. Man wird also noch sehen.

Yamaha Motoroid
Yamaha Motoroid
 
 
 
 
Yamaha Motoroid


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP