Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

NEUE KONZEPTE

HONDA MEAN MOWER IST WELTSCHNELLSTER RASENMÄHER


Text: Redaktion
Fotos: Honda/James Lipman
 

RASEN RABIAT

Könnte ein später Aprilscherz sein, ist aber keiner: Der Honda-Aufsitzmäher mit Fangkorb macht 187,6 km/h und kommt ins Guiness Buch der Rekorde


012 HondaMeanMower kl
 


Die schöne Freizeitbeschäftigung „Herumrasen“ bekommt eine ganz neue Bedeutung. Im spanischen Tarragona erreichte der Honda „Mean Mower“ im Mittel aus beiden Richtungen ein Durchschnittstempo von 187,56 Stundenkilometer; die tatsächliche Spitze liegt jenseits der 200-km/h-Marke. Voraussetzung für einen Eintrag ins Guiness-Weltrekordbuch war unter anderem die Tauglichkeit der Mäh-Funktion: Der Mean Mower schneidet bis zu einem Tempo von 24 km/h, das ist doppelt so schnell wie beim HF2620, dem „unfrisierten“ Ausgangsmodell.

Hinter dem präzis geplanten PR-Gag steckt beträchtlicher Aufwand: Das in der Britischen Tourenwagenmeisterschaft erfolgreiche „Team Dynamics“ konstruierte ein komplett neues Chrommolybdän-Stahlchassis, in dem ein 1000-Kubik-Zweizylindermotor der VTR Firestorm mit 80 kW (109 PS) wirkt. Der Zweck der Übung? Honda will mit dem Mean Mower die Motorsportgene unterstreichen, die in der Marke stecken. Gleichzeitig aber auch zeigen, dass das Unternehmen deutlich mehr produziert als Autos und Motorräder – also diverse Power Products und maritime Antriebe. Wir warten jetzt auf den ersten fliegenden Stromgenerator, oder so …

013 HondaMeanMower kl
014 HondaMeanMower kl
 
015 HondaMeanMower kl
016 HondaMeanMower kl
 
017 HondaMeanMower kl
018 HondaMeanMower kl
 
019 HondaMeanMower kl
020 HondaMeanMower kl
 


.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP