Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner


E-BIKE-NEWS

BMW ACTIVE HYBRID E-BIKE


Text: Redaktion
Fotos: BMW
 

GESCHMEIDIG

Das neue BMW-Pedelec ist ein Realität gewordener, praxisorientierter Wunschtraum der Elektromobilität

BMW ACTIVE HYBRID E-BIKE
Mit der völlig frisch aufgebauten 2018er-Version seines Elektrofahrrads wechselt BMW vom bisher verwendeten Bosch-Antrieb zum Brose-Mittelmotor; der (energieinhaltlich um 25 Prozent gesteigerte) 504-Wattstunden-Akku sowie der Motor sind elegant in den „Bullneck“-Alurahmen integriert.

Auch sonst findet man hochwertige Details am technischen Letztstand: Der Selle-Royal-Sattel wurde speziell für die Bedürfnisse von E-Bikern konstruiert – mit einer kurzen Nase, einer im hinteren Bereich aufsteigenden Sitzbank, unterschiedlichen Gel-Polsterungsbereichen sowie einem integrierten Griff aus Fiberglas. Das Handy verbindet sich per Bluetooth mit dem Display am Lenker, außerdem kann es über USB-Anschluss von der Bordspannung aufgeladen werden.

Die vierfache elektrische Unterstützung kann in Abstufungen zwischen 50 und 275 Prozent Tretkraftzugabe reguliert werden; mit der Spreizung der zehngängigen Shimano-Deore-XT-Schaltung sollte man auch starke Steigungen bewältigen können. Weitere Komponenten sind Shimano-Scheibenbremsen und eine Suntour-Telegabel. Das Gesamtgewicht des 28-zölligen E-Bikes beträgt 22,7 Kilo. Das neue BMW-Pedelec wird vorwiegend über den BMW-Automobilhandel vertrieben; der Preis beträgt voraussichtlich 3400 Euro.
 

BMW ACTIVE HYBRID E-BIKE
Aus dem Rahmen entnehmbarer
Lithium-Ionen-Akku mit 504 Wattstunden
für zirka 100 Kilometer Reichweite
BMW ACTIVE HYBRID E-BIKE
Der solide Vorbau ist höhenverstellbar. Über
Bluetooth oder USB kann das Besitzer-Handy
mit der Bordelektronik verbunden werden
 
BMW ACTIVE HYBRID E-BIKE

.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP