Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner


E-BIKE-NEWS

BOSCH STARTET E-SCOOTER-SHARING „COUP“


Text: Redaktion
Fotos: Robert Bosch GmbH
 

ELEKTRISCHE FLÜGEL

Mit Bosch steigt ein mächtiger Global Player in den E-Scooter-Verleih ein und verwendet mit Gogoro die wahrscheinlich bislang bestgeeignete Technologie dafür


Bosch Coup


Mit 200 vernetzten elektrischen 45-km/h-Rollern startet Bosch ab sofort in Berlin den E-Scooter-Sharingdienst „Coup“. Verwendet werden Fahrzeuge des US-taiwanesischen Unternehmens Gogoro, das nicht nur Rollerhersteller ist, sondern vielmehr mit seinem Sharingkonzept die urbane Mobilität in Megacities erneuern will (hier geht’s zum detaillierten „motomobil“-Bericht über Gogoro).

Dadurch kann sich Bosch Coup einige clevere Gogoro-Ideen zunutze machen, die in der Rollerwelt nicht alltäglich und zum Teil innovativ sind: Vor allem die Gogoro-Bodenplatte aus Aluminium ist speziell, dadurch ist die Technik des Scooters gut zugänglich; elektrischer Mittelmotor als fahrdynamisch hochwertige Alternative zu weit verbreiteten Hinterradnabenmotoren; die zwei entnehmbaren Akkus können an öffentlichen Ladestationen aufgeladen werden; vorne und hinten gibt es (wie bei einer Vespa) Einarm-Radaufhängung.
 

Bosch Coup
Ein Jethelm ist im Mietpreis inbegriffen,
in Zukunft sollen es deren zwei sein
Bosch Coup
Das Aufladen der Gogoro-Akkus
erledigt die Coup-Zentrale
 

Für 30 Minuten Miete verrechnet Bosch Coup drei Euro, der gesamte Tag kostet 20 Euro. Per Handy-App kann der nächststehende Scooter lokalisiert und sein aktueller Batterieladestand ermittelt werden. Unter der Bluetooth-entriegelbaren Sitzbank findet man einen Helm; die maximale Reichweite der Gogoros (deren Chassis auf über 80 km/h Spitze und somit sehr solid ausgelegt sein sollte) beträgt hundert Kilometer; um das Aufladen der beiden Batterien nach Ende der Fahrt muss man sich nicht kümmern, das erledigt das Coup-Flottenmanagement. Gemeinsam mit den Coup-Nutzern soll das Angebot des Sharingdienstes ständig ausgebaut werden; www.joincoup.com


Hier geht’s zu den bisher erschienenen „motomobil“-Berichten über Roller-Sharing:

E-SCOOTER-SHARING IN SAN FRANCISCO
www.motomobil.at/newsstories/news/755-e-scooter-sharing-san-francisco

ROLLER-SHARING IN BERLIN, BARCELONA, MAILAND, HAMBURG, MÜNCHEN, WIEN
www.motomobil.at/newsstories/news/729-e-scooter-sharing-roller-sharing


Bosch Coup

.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP