Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner


E-ROLLER-NEWS

E-MOBILITY: VIER WOCHEN GRATIS ELEKTROROLLER TESTEN!


Text: Redaktion
Fotos: Schachner, „motomobil“
 

FLINK & FLOTT

Dreißig Österreicher und Österreicherinnen gesucht, die im Sommer 2016 einen Monat lang einen Elektroroller für Ihre Fahrten verwenden wollen


006 E-Roller-Test Mipra kl
 


„Junge Leute testen das alltägliche Leben mit einem Elektroroller“ – so der Leitfaden eines Testprojekts des Österreichischen Klima- und Energiefonds, das zum Ziel hat, Alternativen zum herkömmlichen Benzinmoped aufzuzeigen und – anhand von konkreten Erfahrungen – die Öffentlichkeit über Einsatzmöglichkeiten von E-Fahrzeugen zu informieren.

30 Tester und Testerinnen im Alter von 15 bis 25 Jahren kommen jeweils vier Wochen lang in den Genuss eines E-Scooters des österreichischen E-Bike-Herstellers Schachner, der in der Mopedklasse bis 45 km/h zugelassen ist. Der Schachner DT800 ist deswegen innovativ und unverwechselbar, weil er als weltweit einziger E-Roller über ein (von Firmengründer und E-Fahrrad-Pionier Franz Schachner selbst konstruiertes) automatisches Zweiganggetriebe verfügt, das den Roller sowohl besonders energiesparend als auch bergfähig macht.

Schachner DT800
Mit seiner Zweigangautomatik ist der
Schachner E-Roller sehr stromsparend
und auch sehr bergfreudig
Schachner Elektroroller
Der DT800 kann sowohl an öffentlichen
Elektrotankstellen als auch an privaten
Schukosteckdosen aufgeladen werden
 

Die einzigen Voraussetzungen sind – außer dem „jugendlichen“ Alter – der Wohnort in einer der Testregionen Korneuburg oder Steyr (wahrscheinlich kommt noch die „E-Vlotte“-Modellregion in Vorarlberg hinzu) sowie die Bereitschaft, den Einsatz des E-Rollers in einem kleinen Fahrtenbuch zu dokumentieren. Die Teilnahme ist außer dem Stromtanken kostenfrei (jede Schukosteckdose ist verwendbar); die E-Roller sind vollkaskoversichert.

Hier geht’s zur Info-Homepage des E-Roller-Testprojekts:
http://e-moto.at

Hier geht’s zur Anmeldeseite als E-Scooter-Tester/in:
www.umfrageonline.com/s/e-moto


Elektrorollertest



.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP