Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner


E-BIKE-NEWS

EXPERIMENTELLES E-SUPERBIKE BMW e-RR


Text: Redaktion
Fotos: BMW AG
 

WINK MIT DEM STROMKABEL

Ein BMW-Elektromotorrad ist zu erwarten, die Frage ist nur – wann?


008 BMW eRR kl
 


Wenn BMW mit elektrischen Prototypen in die Öffentlichkeit geht, dann stecken meistens ernste Absichten dahinter, wie etwa BMW C evolution oder BMW i3 in den letzten Jahren gezeigt gezeigt haben. Die jetzt präsentierte Konzeptstudie eRR ist allerdings nicht direkt bei BMW selbst, sondern in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München entstanden. Die eRR lehnt sich bei Design und Fahrwerkstechnologie stark am 146 kW (199 PS) starken Supersportler BMW S 1000 RR an, setzt jedoch auf einen rein elektrischen Antrieb.

BMW-Motorrad-Chef Stephan Schaller hegt Sympathien für E-Bikes und hat auch ganz praktische Überlegungen: „Ob bei Beschleunigung, Handling oder Topspeed – die RR setzt Maßstäbe. Wenn es jedoch um den Antritt auf den ersten Metern bis 50, 60 km/h geht, dann müssen sich sogar die 199 PS der RR einem anderen BMW-Produkt geschlagen geben: dem Scooter C evolution mit seinem E-Antrieb. Mit dem Versuchsträger eRR haben wir das Thema Zero Emission und Elektroantrieb auf eine neue, noch faszinierendere Ebene gebracht.“ Die technischen Daten der eRR sind noch nicht bekannt, werden aber von BMW zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

BMW eRR Elektromotorrad
BMW eRR Elektromotorrad
 
BMW eRR Elektromotorrad



E-Superbikes im Test auf www.motomobil.at:
Energica Ego
Mission R von Mission Motors
MotoCzysz E1pc
Lightning LS-218


BMW eRR Elektromotorrad


 werden
013 BMW eRR kl




.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP