Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner


E-BIKE-NEWS

ELEKTRO-KONZEPTFAHRRAD VON FORD


Text: ampnet/nic, motomobil
Fotos: Ford, Opel, BMW
 

ES WERDE STROM

Ernste Initiative oder für das Prototypenmuseum?


Ford Pedelec kl


Pedelec-Prototypen von Automobilherstellern gibt es sonder Zahl – sie scheinen eine beliebte Fingerübung zu sein, um das Bemühen um „Smart Mobility“ ins rechte Licht zu rücken. Erinnern wir uns zum Beispiel an das technisch sehr innovative Opel RAD e, an das Audi E-Bike oder an das Kia-Elektrofahrrad, die bis jetzt nicht das Licht der Welt erblickten. Tatsächlich 2015 im Handel erhältlich sind E-Bikes von Smart, BMW und Peugeot.

Bei der jährlichen „Further with Ford“-Trends-Konferenz in Palo Alto bei San Francisco stellte Ford im Juni 2015 nun ein weiteres Elektro-Konzeptfahrrad vor, genannt Mo-De:Flex. Es ist zusammenklappbar, so dass es sich in Autos oder in der U-Bahn transportieren lässt. Für unterschiedliche Nutzungsprofile lassen sich mit einfachen Handgriffen die passenden Räder und Reifen montieren. Gleichzeitig wurde auch der Prototyp einer neuen Smartphone-App namens „Mo-De:Link App“ präsentiert: Sie liefert Biker-relevante Echtzeitdaten, beispielsweise bezüglich Routenplanung, Wetter, Verkehrssituation, Umsteigemöglichkeiten auf öffentliche Verkehrsmittel sowie auch Gesundheits- und Fitness-Informationen.

Beim „Mobile World Congress“ in Barcelona (März 2015) hatte Ford bereits zwei andere E-Bike-Prototypen unter den Produktnamen Mo-De:Me und Mo-De:Pro vorgestellt. Die Ford Motor Company leitet damit die nächste Phase ihres „Smart Mobility Plan“ ein. Dazu gehört auch zukunftsorientiertes Car Sharing, das demnächst in sechs US-Städten begonnen werden soll. In London startet Ford das Carsharing-Pilotprojekt „GoDrive“, bei dem vorerst 50 Ford-Fahrzeuge (darunter der batterieelektrische Ford Focus Electric) an 20 Locations bereitgehalten werden.
 

Opel RAD e
KTM-Stardesigner Gerald Kiska entwarf
für Opel das futuristische RAD e
BMW Cruise kl
Das BMW-Pedelec mit Bosch-II-Motor ist
für zirka 3000 Euro im Handel erhältlich
 



.



FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP