Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

ROLLER-NEWS

VESPA GTS 300 ABS TOURING & SUPERSPORT


Text: Redaktion
Fotos: Piaggio
 

SONDERLINGE

Die im Sommer 2014 modellgepflegte GTS gibt es wieder in superen Zusatzversionen


Vespa GTS Supersport kl
 


Dass die neue Vespa GTS 300 mit ihrer überarbeiteten Vorderradaufhängung und modernem ABS/ASR (erster Test in „motomobil“-Folge 016 und auf www.motomobil.at) viel Freude bereitet, hat sich rasch herumgesprochen. Sehr rasch werden jetzt auch die Spezialversionen nachgereicht: Die GTS SuperSport will optisch die Tradition von Klassik-Flitzern wie der GS 150, der 180 SS und der 1985er T5 fortsetzen; die GTS Touring kommt mit viel sinnvollem Reisezubehör.

Bei beiden Modellen kann man die optionelle Piaggio Multimedia Platform erwerben, die eine Vielzahl an Infos wie Navi, Bordcomputer, Motordiagnose, Reifenkontrolle und Routenaufzeichnung aufs Smartphone-Display bringt. Die Motorleistung ist mit 15,8 kW (21,5 PS) bei 7500 Umdrehungen die gleiche wie in der Grundversion. Die SuperSport ABS gibt es zum Einführungspreis von 6499 Euro, die Touring ABS kostet 6399 Euro, wobei die SuperSport auch als 125er um 5499 Euro erhältlich ist; www.vespa.at





Vespa GTS Touring kl

.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP