Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

E-BIKE-NEWS

ELECTRIC MOTION TRIAL-BIKES NEU IN ÖSTERREICH


Text: Redaktion
Fotos: Electric Motion
 

LAUTLOS AM BERG

Hier sind die ersten Fahrzeuge für die fortgeschrittene Equilibristik, die ausschließlich für den elektrischen Betrieb konstruiert wurden


011 ElectricMotion Trial kl


Der Vorarlberger E-Bike-Spezialist Frigo bringt die in der Trialszene viel bejubelten Offroader des französischen Herstellers Electric Motion ab sofort ins Alpenland. Erhältlich sind zwei verschiedene Fahrwerkskonfigurationen, wobei auch die Straßenzulassung möglich sein wird. Über den Controller der EM 5.7 sind fünf Leistungsstufen einstellbar. Mit 1200 Wattstunden Akku-Inhalt soll man je nach Gelände und Fahrerkonstitution mit einer Fahrzeit zwischen 50 und 150 Minuten rechnen können; die Ladezeit beträgt knapp zwei Stunden.

Die Dauerleistung des 71 Kilo leichten Bikes ist 5 kW (6,8 kW), als Peak Power sind 7 kW (9,5 PS) abrufbar. Die Preise rangieren je nach Version und Ausstattung von 7490 bis 8699 Euro. Für die „motomobil“-Sommer- oder Herbstausgabe des Printmagazins ist ein Profitest der Electric Motion 5.7 in Vorbereitung; www.electric-motion.fr; www.frigoelektrodrive.com
 

012 ElectricMotion Trial kl
013 ElectricMotion Trial kl
 
014 ElectricMotion Trial kl
015 ElectricMotion Trial kl
 


.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP