Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

ROLLER-NEWS

NEU: ALU-BREMSHEBEL VON REMUS FÜR VESPA GT UND GTS


Text: Redaktion
Fotos: Remus

GUT IM GRIFF

Der Frühling bringt edle Teile für den Edelroller


04_Remus_Vespahebel_kl


Das macht was her. Mit einer ebenso optisch ansprechenden wie technisch hochwertigen und praktischen Neuheit überrascht der österreichische Auspuffhersteller Remus die Freunde der beliebten GT- und GTS-Automatik-Baureihe von Vespa: Die individuell einstellbaren Vespa-Bremshebel von Remus sind aus hochfestem CNC-gefrästem Aluminium gemacht; der Hebelabstand zum Lenker ist 20-fach einstellbar; ihre Länge ist einstellbar und sie kommen natürlich mit EG/ABE-Genehmigung.

Zu haben sind die Remus-Rollerbremshebel für die Vespa GT 125 und GT 200 ab Baujahr 2003 sowie für die GTS- und GTV-Serie ab 2007 (mit 125, 250 und 300 Kubik); der Preis für das Set (links und rechts) ist 145 Euro. In der in Österreich (und auch weltweit) angebotenen Version ist die Hebellänge stufenlos verstellbar, in Deutschland werden die Hebel mit austauschbarem Endstück geliefert. In Schwarz, Rot oder Titan eloxiert, zu beziehen in Scootershops und im gutsortierten Zweiradhandel; www.remus.eu


05_Remus_Vespahebel_kl06_Remus_Vespahebel_kl07_Remus_Vespahebel_kl08_Remus_Vespahebel_kl

.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP