Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

BIKE-NEWS

BMW PLANT ZWEIRÄDER MIT KLEINEM HUBRAUM


Text: Redaktion
Fotos: BMW

KLEIN WIRD FEIN

Die beiden BMW-Roller der C-Klasse sind erst der Anfang. In Zukunft wird es noch viel mehr leichte Mobilität in der BMW-Zweiradsparte geben



NeuekleineBMW


Die derzeit bei einigen Zweiradmarken stattfindende „Renaissance der kleinen Hubräume“ soll demnächst auch bei der Marke mit dem weiß-blauen Propeller eingeläutet werden: Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung wird BMW Motorrad in das Segment unterhalb von 500 Kubikzentimetern einsteigen. Mit der indischen TVS Motor Company wurde ein Kooperationsvertrag abgeschlossen, der die gemeinsame Entwicklung und Produktion von kleinvolumigen Motorrädern vorsieht. Bis zum fertigen Serien-Bike werden die Schritte gemeinsam geplant und umgesetzt, die beiden Unternehmen werden jedoch eigenständige Fahrzeugversionen anbieten und auch weltweit getrennt über ihr eigenes Händlernetz anbieten.

Ob vielleicht 125er, leichte Bikes oder BMW-Scooter der Mittelklasse – über das konkrete Programm macht BMW noch keine Angaben, will sich aber alle Möglichkeiten offen lassen. In allen Hubraumklassen sollen jedoch Fahrspaß und hohe Fahrleistungen Vorrang haben. Die TVS Motor Company mit Sitz in Chennai ist einer der größten Zweiradhersteller Indiens: Pro Jahr werden zirka zwei Millionen motorisierte Zwei- und Dreiräder hergestellt; der jährliche Umsatz beträgt mehr als eine Milliarde US-Dollar.



BMW_Logo_kl

.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP