Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

roller-news

HONDA PCX MIT NEUEM ÖKO-MOTOR AB SOFORT ERHÄLTLICH


Text: Redaktion
Fotos: Honda

WELTROLLER RELOADED

Obwohl die erste Generation des PCX alles andere als ein Schluckspecht war, kommt er jetzt mit noch sparsamerem und geschmeidigerem eSP-Motor


003__Honda_PCX_2012_kl


Er ist noch immer taufrisch – und trotzdem ist der seit 2010 angebotene Honda PCX125 (hier der Link zum „motomobil“-Test) bereits eine beachtliche Erfolgsgeschichte: 2011 war er der europäische Top-Seller unter den motorisierten Zweirädern, 23.000 Exemplare wurden verkauft. Flotte Statur und verlässliche Qualität, günstiger Preis und höchst sparsamer Treibstoffverbrauch – das sind noch immer die Zutaten, aus denen ein Verkaufshit gemacht wird. Beim PCX kommt noch die im Rollerbereich innovative spritsparende Start-Stopp-Automatik dazu, bei der die Lichtmaschine auch als Dynostarter fungiert und die sich in der Praxis bestens bewährt.

002__Honda_PCX_2012_kl
Vom Fleck weg zum Publikumsliebling. Das universelle
Konzept des Honda PCX hat eingeschlagen
005__Honda_PCX_2012_kl
Ganz groß: umfangreiche Cockpit-Infos
wie bei teuren Luxusrollern

Im Herbst des Vorjahres wurde von Honda in Japan ein neues Achtelliter-Triebwerk vorgestellt, das viele neue Technologien zur Verringerung der inneren Motorreibung aufweist und das in Hinkunft die unterschiedlichsten 125er-Plattformen von Honda antreiben soll. Der als Global Standard Engine vorgestellte Motor heißt mittlerweile eSP (enhanced Smart Power) Engine, in Österreich sind die ersten PCX mit eSP Anfang Juni eingetroffen. Nach dem für Motorräder entwickelten WMTC-Test gibt Honda an, dass der PCX mit seinem kleinen 5,9-Liter-Tank eine enorme Reichweite von 280 Kilometer erzielt. Der derzeitige Aktionspreis ist 2690 Euro (Stand Juni 2012).

UND HIER GEHT’S ZU DEN TECHNISCHEN DETAILS DES NEUEN PCX-MOTORS
006__Honda_PCX_2012_kl


TECHNISCHE DATEN: HONDA PCX125
MOTOR 1-Zyl.-4-Takt, flüssig gekühlt,
SOHC, 2 Ventile, EFI
HUBRAUM 124,9 ccm
LEISTUNG 8,6 kW (11,7 PS) bei 8000/min
DREHMOMENT 12 Nm bei 6000/min
GETRIEBE autom. Kupplung, Honda V-Matic
FAHRWERK Stahlrohrrahmen
AUFHÄNGUNG vo/hi Telegabel 31 mm, Stereofederbeine
RADSTAND 1315 mm
FEDERWEG vo/hi 100/75 mm
BEREIFUNG vo/hi IRC 90/90-14, 100/90-14
BREMSEN vo/hi Verbundsystem Scheibe 220 mm/
Trommel 130 mm
SITZHÖHE 760 mm
TANKINHALT 5,9 l
GEWICHT (vollgetankt) 128 kg
SPITZE ca. 100 km/h
VERBRAUCH (Werksangabe) ca. 2,1 l/100 km
EXTRAS Windschild,
Topcaseträger,
Topcase
PREIS € 2690,– (Aktionspreis bis
Ende Juni 2012)
VERTRIEB/INFO: www.honda.at



FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP