Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner



e-bike-news

ZERO XU – NEU FÜR 2011


Text: Redaktion
Fotos: Zero Motorcycles

ZUR ZIMMERTANKSTELLE

Zero präsentiert mit der XU sein erstes Straßenmotorrad mit herausnehmbarem Akku


02_Zero_XU_2011_kl

Die Zero XU ist das fünfte Modell der Zero-Produktlinie und ist speziell
für den Stadtverkehr vorgesehen. Die wesentlichen Eigenschaften sind neben dem Fahren ohne Motorbremswirkung bei Schiebebetrieb die niedrige Sitzhöhe von 81 Zentimeter und das sehr geringe Fahrzeuggewicht von 99 Kilo. Besonderes Highlight der Zero XU ist jedoch der austauschbare Akku. Als Grundlage für das neue Modell diente das Geländemotorrad Zero X – die XU ist mit einer vollständigen Straßenausrüstung ausgestattet und präsentiert sich in einer modernen Karosserie.

Damit will Zero Motorcycles eine neue Zielgruppe ansprechen: Als erstes Straßenmotorrad ermöglicht die Zero XU ihren Fahrern, das Elektromotorrad dank des herausnehmbaren Akkus und eines separaten Ladegeräts überall aufzuladen. Auf diese Weise soll die Maschine für all diejenigen attraktiv werden, die keine Garage mit Steckdose oder eine Lademöglichkeit vor ihren Wohnungen haben. Dank des herausnehmbaren, jederzeit austauschbaren Akkus kann das E-Bike somit non-stop genutzt werden. Mit einer Schnelllade-Option lässt sich der Akku zudem nicht nur unabhängig vom Motorrad laden, auch die Ladezeit kann um rund 50 Prozent auf eine Stunde verkürzt werden. Damit das Akku-Pack nicht allzu gewichtig ausfällt, muss man mit einer moderaten Reichweite von maximal  48 Kilometern vorlieb nehmen. Die Zero XU kostet 7995 Euro und kann ab sofort über www.zeromotorcycles.com online gekauft werden. In Österreich wird ab April 2011 ausgeliefert, die Garantiezeit ist zwei Jahre.
05_Zero_XU_2011_kl
Akku und E-Motor sind im Sinne der Massen-
zentralisierung sehr günstig angeordnet
03_Zero_XU_2011_kl
Im vergleich zu den frühen Modellen ist
das schlanke Cockpit jetzt wirklich fesch


Und wieviel Kilo schleppt man zum Aufladen ins Büro, ins Hotelzimmer oder in die Wohnung? Es wäre nicht die im kalifornischen Santa Cruz ansässige E-Bike-Firma, wenn nicht auch bei der XU die – höflich formuliert – traditionell schrullige Informationspolitik fortgesetzt würde. Über so nebensächliche Eigenschaften wie Akku-Gewicht, Wattstunden-Energieinhalt des Akkus oder Preis für einen Zweit-Akku erfährt man in der Presseaussendung oder auf der Hersteller-Website: genau nichts. Zero. Als Käufer sollte man einmal bei Zero anfragen, ob man auch mit Geldscheinen zahlen kann, auf denen keine Ziffern aufgedruckt sind … Den im deutschen Sprachraum verbreiteten Spruch „jemandem ein X für ein U vormachen“ kennen die Kalifornier jedenfalls nicht.
07_Zero_XU_2011_kl
Mit nur 99 Kilo macht die neue Zero XU
in der Stadt einen sehr schlanken Fuß
06_Zero_XU_2011_kl
Auch die extrem schlanke Silhouette ist im
Verkehrsgewühl alles andere als ein Nachteil

TECHNISCHE DATEN: ZERO XU
Motor: bürstenloser Gleichstrommotor; Leistung: Dauerleistung 2,0 kW (2,7 PS); Drehmoment: n. a.; Akku: Lithium-Ionen, Energieinhalt n. a.; Ladezeit: 2 h (Schnellladung 1,2 h, 90 % in 1 h); Bremsen vo/hi: Scheibe 220 mm, Doppelkolbenzange/Scheibe 220 mm, Einkolbenzange; Federweg vo/hi: 135 mm/140 mm; Bereifung vo/hi: 90/90-16, 110/90-16; Radstand: 1380 mm; Lenkkopfwinkel: 65,8°; Nachlauf: 83 mm;  Sitzhöhe: 808 mm; Reichweite: max. 48 km; Gewicht inkl. Akku: 99 kg; Höchstgeschwindigkeit: 82 km/h; Vertrieb/Infos: www.zeromotorcycles.com

Download Zero XU Modell-Info pdf




FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP