Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner


NEUE KONZEPTE

DER BMW MANTEL-SCOOTER


Text: Redaktion
Fotos: IEDBCN

(KN)AUTSCHZONE

Von BMW kann uns keine Nachricht mehr überraschen. Nach Mini Scooter E Concept und Maxiroller Concept C wird jetzt endlich ernst gemacht

003_BMW_CommedesVoitures_kl

„El traje que te transporta“ heißt übersetzt ungefähr so viel
wie „der Mantel, der dich transportiert“. Mobilitätskonzept der Zukunft? Nach dem Mini Scooter E Concept und dem BMW Concept C kann uns keine BMW-Nachricht mehr überraschen – wir spitzen die Ohren und schauen genau hin. Was wir da sehen, ist mehr oder weniger umwerfend: Beim Transportmantel handelt es sich um einen wetterresistenten Überzieher – sozusagen um den Nachfolger des klassischen Wetterflecks –, der sich bei Bedarf in eine stabile Wanne verwandelt, die den Passagier komfortabel aufnimmt. Sensationell sind die wandelbaren Laufräder und Radaufhängung: Beim Fußmarsch sind sie herkömmliche Accessoires wie Gürtel und Schal, dann ändert das Nanomaterial seine Molekularstruktur und wird stabil, leichter und widerstandsfähiger als Kohlefaser. Über Antrieb und Energiequelle ist nichts bekannt, aber wir vermuten ganz stark extrem miniaturisierte Brennstoffzellen in Form von kleinen Knöpfen, die als modische Applikation auf alle möglichen Kleidungsstücke angebracht werden können.

Beim sehr verwandten Konzept „Comme des voitures“ („wie Autos“, das ist die schwarze Regenjacke auf unseren Fotos) fungiert das Alltagsgewand ebenfalls als schützende Karosserie, allerdings bewegt man sich hier auf einem vierrädrigen, schlittenähnlichen Fahrgestell. Dieses kann mühelos in einen Einkaufswagen oder Rollator verwandelt werden. Auch hier schweigt man sich über den Antrieb noch aus – doch die Erwartung ist sehr plausibel, dass in die Sitzfläche ein kräftiger Permanentmagnet integriert ist, mit dem man lautlos und emissionsfrei per Induktion durch das Straßensystem der Zukunft gezogen wird.
002_BMW_CommedesVoitures_kl
Im Verkehrssystem 2022 kann man sich sicher ohne
Blechkarosserie bewegen, weil durch das GPS-aided
Leitsystem Kollisionen völlig ausgeschlossen sind
006_BMW_CommedesVoitures_kl
Schal und Gürtel als Speichen. Die knopfgroßen Miniatur-
Brennstoffzellen erzeugen natürlich genug Energie für
die Mantelbeheizung in den Übergangs-Jahreszeiten



Wer oder was steckt dahinter? Bei einem Co-Projekt zwischen BMW Initiative und dem Europäischen Design Institut Barcelona (IED) entstanden fünf futuristische Konzepte, bei denen die Studenten dazu angehalten wurden, herkömmliche Denkmodelle zum Personentransport über Bord zu werden und Ideen aus der Fashionszene und aus der Science-Fiction-Welt einzuarbeiten. Wir würden uns gern auf die Bestellliste setzen lassen; www.iniciativa.bmw.es; www.iedbarcelona.es
004_BMW_CommedesVoitures_kl
Man könnte auch einen klassischen
Le-Mans-Start damit hinlegen. Über die
Eigenschaften des kräftigen Permanentmagneten
unterm Sitz wird noch spekuliert
005_BMW_CommedesVoitures_kl
Multifunktionell: Zusammengeklappt kann die Rodel
auch als Personal Einkaufswagerl dienen und man
muss bei Billa, Merkur oder Hofer keine grausligen
Handgriffe mehr angreifen. Oder als Rollator




FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP