Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner



ROLLER-NEWS

TYPHOON 125 KOMMT NACH ÖSTERREICH


Text: Redaktion
Fotos: Piaggio

EIN ROLLER WIE FERIEN

Um das Achtelliter-Angebot nicht unübersichtlich werden zu lassen, stand das Österreich-Schicksal des neuen Piaggio Typhoon auf der Kippe. Die schlanke Mobilität hat gesiegt – 2011 wird er nun doch importiert


02_PiaggioTyphoon125_kl


Seit den frühen 1990ern motorisiert der kleine Freudenspender mehrere Generationen von Scooter-Fans, sogar unter den Namen Puch und Gilera haben wir das kleine Trailbike bereits erlebt. Eine halbe Million Typhoon wurden bis jetzt verkauft! Eine Kombination aus leichtem Handling, etwas Geländegängigkeit, kleinem Preis und einer Prise Lifestyle bleibt immer modern – die Neuauflage des Typhoon mit viertaktendem, vergasergespeistem 125er-Motor erscheint als würdiger Nachfolger.

Auch er schleppt nicht viel belastende Technik mit sich herum, viel wichtiger sind robuste Machart, die Annehmlichkeiten eines Rollers mit freiem Durchstieg und kleinem Gepäckraum sowie eigenständiges Profil, in diesem Fall das typhoon-typische „Shark face“. Bei sorgfältiger Variomatik-Abstimmung erwarten wir, dass die 7,1 kW (9,6 PS) mit den 117 Kilo Fahrzeuggewicht zielstrebig zurecht kommen. Im Dickicht der Straßenschluchten oder im Urlaub.

TECHNISCHE DATEN
Motor: 1-Zyl.-4-Takt, luftgekühlt, OHC, 2 Ventile, Vergaser; Hubraum: 124 ccm; Leistung: 7,1 kW (9,6 PS) bei 8500/min; Drehmoment: 8,2 Nm bei 7500/min; Getriebe: stufenlose Variomatik; Bremsen vo/hi: Scheibe 220 mm/Trommel 140 mm; Bereifung vo/hi: 120/80-12, 130/80-12; Federweg vo/hi: 86 mm/82 mm; Radstand: 1350 mm; Sitzhöhe: 765 mm; Tankinhalt: 7,5 l; Trockengewicht: 117 kg; Spitze: ca. 95 km/h; Preis: € 2700 (Listenpreis), € 2199 (Aktionspreis); Vertrieb/Info: www.faber.at; www.piaggio.at
03_PiaggioTyphoon125_kl


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP